Direkt zum Inhalt

Newsletter Anmeldung

Datenschutzerklärung

Diese Webseite unterliegt dem schweizerischen Datenschutzrecht und - sofern anwendbar - weiteren Datenschutzbestimmungen wie der Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union (DSGVO).

Die vorliegende, auf dieser Webseite publizierte Datenschutzerklärung kann jederzeit ohne Vorankündigung angepasst werden.

Unsere Erhebung und Bearbeitung von personenbezogenen Daten

Die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt im Rahmen Ihrer Kontaktnahme mit uns per E-Mail, über das Bewerbungs- oder Spendenformular und unserer Geschäftsbeziehung mit Ihnen und anderen Geschäftspartnern unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Wir erheben und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten in erster Linie, um unsere Dienstleistungen mit Ihnen abzuwickeln, so insbesondere Bewerbungen und Spenden entgegenzunehmen, und den Newsletter anzubieten. Soweit zulässig und notwendig bearbeiten wir weiter Personendaten von Ihnen und weiteren Personen auch für die Geltendmachung rechtlicher Ansprüche und Verteidigung in Zusammenhang mit rechtlichen Streitigkeiten und behördlichen Verfahren oder die Gewährleistung unseres Betriebs (insbesondere der Website, IT-Infrastruktur).

Wenn Sie Ihre Einwilligung zur Bearbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für bestimmte Zwecke wie z.B. den Erhalt des Newsletters abgeben, bearbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen und gestützt auf Ihre Einwilligung, sofern keine andere Rechtsgrundlage zur Datenbearbeitung besteht oder benötigt wird. Ihre Einwilligung zur Datenbearbeitung können Sie jederzeit widerrufen, wobei dies keinen Einfluss auf bereits erfolgte Datenbearbeitungen hat.

Wir verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten, solange es für die Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten oder die mit der Bearbeitung verfolgten Zwecke erforderlich ist sowie darüber hinaus gemäss den gesetzlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten. Bewerbungsdossiers löschen wir spätestens nach einem Jahr nach deren Eingabe. Werden Ansprüche gegen uns geltend gemacht, können wir Ihre Personendaten, z.B. für Beweis- und Dokumentationszwecke weiter aufbewahren, sofern dies notwendig erscheint. Sobald Ihre Personendaten für die oben genannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind, werden sie grundsätzlich und soweit möglich gelöscht oder anonymisiert.

Ihre Daten werden auf Servern in Deutschland gespeichert.

Ihre Rechte in Bezug auf die Bearbeitung von Personendaten

Sie können Auskunft darüber, ob wir Ihre Personendaten bearbeiten resp. Auskunft über unsere Bearbeitung Ihrer Personendaten jederzeit unentgeltlich bei uns anfordern. Die Kontaktmöglichkeiten sind am Ende dieser Datenschutzerklärung angegeben. Sie können sich auch an uns wenden, wenn Sie Ihre Personendaten berichtigen, übertragen, sperren oder löschen, erteilte Einwilligungen widerrufen oder Widerspruch gegen unsere Bearbeitung Ihrer Personendaten einlegen wollen. Gesetzlich vorgesehene Einschränkungen wie z.B. gesetzliche Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten können von uns jedoch geltend gemacht werden oder wenn wir Ihre Personendaten für die Geltendmachung von Ansprüchen benötigen.

Beschwerden gegen unsere Bearbeitung Ihrer Personendaten können beim Eidgenössischen Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragten (EDÖB), Feldeggweg 1, 3003 Bern eingereicht werden.

Cookies, Tracking und Logfiles

Beim Zugriff auf unsere Webseiten werden folgende Daten in Logfiles gespeichert: IP-Adresse, Datum, Uhrzeit, Browser-Anfrage und allg. übertragene Informationen zum Betriebssystem resp. Browser. Diese Nutzungsdaten bilden die Basis für statistische, anonyme Auswertungen, die uns als Hilfestellung beim Sicherstellen des Betriebs der Webseite und bei Supportfällen zur Verfügung stehen.

Zur Auswertung von Daten dieser Webseite wird Google Analytics, einen Service von Google LLC (“Google”), 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, eingesetzt. Die von Google Analytics zur Analyse verwendeten Cookies enthalten keine Personendaten. Ihre IP-Adresse wird direkt auf Ihrem Computer gekürzt. Die Übertragung Ihrer IP-Adresse an Google Analytics erfolgt in dieser anonymisierten Form. Google Analytics wird Ihre IP-Adresse nicht mit anderen von Google Analytics gehaltenen Informationen in Verbindung bringen und Daten nur an Dritte weitergeben, sofern dies gesetzlich vorgesehen ist. Der Nutzung von Cookies durch Google Analytics können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft über folgende Opt-Out-Links widersprechen: Opt-out Google Analytics https://support.google.com/analytics/answer/181881?hl=de. Im Falle Ihres Widerspruchs zur Nutzung von Cookies durch Google Analytics  ist es möglich, dass Sie nicht alle Funktionen dieser Webseiten vollumfänglich nutzen können. Mit dem Verzicht auf einen Widerspruch (Opt-Out) erklären Sie sich mit der Bearbeitung Ihrer Daten durch Google Analytics in der beschriebenen Art und Weise und zu den genannten Zwecken einverstanden.

Wenn Sie unserer Webseite besuchen, wird ein „Cookie“ (kleine Datei, die an Ihren Computer gesendet bzw. vom verwendeten Webbrowser automatisch auf Ihrem Computer oder mobilen Gerät gespeichert wird) mit der Browser- und Geräteidentifikation gespeichert. So genannte «Session Cookies» werden nur während des Webseitenbesuchs benutzt und danach gelöscht. «Permanente Cookies» bleiben für eine bestimmte Zeit auf Ihrem Computer gespeichert. Wir benutzen sowohl «Session Cookies» als auch «Permanente Cookies». Die Cookies werden vor allem zur Unterscheidung von Benutzern, Akzeptanz der Cookies, Google-Analytics (siehe oben) und technischen Aspekten gespeichert. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Cookies abweist oder nur für eine Sitzung speichert oder nach Verlassen der Sitzung löscht.

Dienste Dritter

Auf unserer Webseite werden Links und/oder Plug-Ins von den sozialen Netzwerken Facebook, Pinterest und Youtube verwendet. Sofern Sie auf der Webseite eines der angegebenen Symbole der sozialen Netzwerke anklicken, können jeweiligen Betreiber Ihren Besuch auf unserer Webseite registrieren und diese Information für ihre eigenen Zwecke nutzen, wenn Sie eingeloggt sind. Die Bearbeitung Ihrer Personendaten erfolgt dann in Verantwortung dieses Betreibers nach dessen Datenschutzbestimmungen und wir erhalten von ihm keine Angaben zu Ihnen. Allfällige Plug-Ins auf unserer Webseite sind standardmässig deaktiviert.

Datensicherheit

In enger Zusammenarbeit mit unseren Hosting-Providern treffen wir angemessene organisatorische und technische Massnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Missbrauch, fremden Zugriffen, Verlusten oder Fälschung zu schützen.

Verantwortliche Stelle und Kontakt

Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne der datenschutzrechtlichen Bestimmungen ist

 

Young Soloists GmbH, Alexander Gilman, Poststrasse 22, 6300 Zug

Stand: 20. Juli 2018